FAQ

Was erwartet uns?

Euch erwartet ein fiktiver Ausflug ins Mittelalter mittels Zeitmachine. Ihr erlebt neben dem Zeitsprung drei liebevoll gestaltete Themenräume.
Unser Schauspieler unterstützt euch unauffällig und ist fester Bestandteil des Spiels, er kann und muß teilweise mit einbezogen werden um an die Lösung zu kommen.

Wartet bei eurer Ankuft bitte auf dem „Platz des Instituts“ falls unser Mitarbeiter noch mit der Vorgruppe beschäftigt ist.

Ich bin blutiger Anfänger…

Kein Problem, da unser Schaupieler immer bei euch ist wird euch immer unauffällig geholfen wenn ihr mal nicht weiter kommt.
Unsere Rätsel sind alle ohne Hinterhältigkeiten und doppelten Boden und logisch lösbar.

Toiletten?

NEIN, wir haben leider keine Toiletten.

Ist bei euch geheizt?

Nein, die Halle ist nicht klimatisiert, bitte zieht euch entsprechend der Witterung an. Eine Jacke kann, falls es euch beim Rätseln warm wird,
jederzeit sicher in unserer Mitarbeiter-Garderobe abgelegt werden.

Im Sommer kann es natürlich auch bei uns sehr warm sein, in diesem Fall stellen wir euch kostenfrei Mineralwasser bereit.

Muß ich unbedingt vorher reservieren?

Ja! Wir sind wirklich nur zu gebuchten Zeiten vor Ort da unser Büro nicht in Teningen sondern in Rust ist.
Wir sind aber sehr flexibel, bis 3 Stunden vor dem Wunschtermin könnt ihr online HIER reservieren, bei spontanen Besuchen mit weniger als 3 Stunden Vorlauf fragt bitte per Whatsapp 01512/1532260 an, meistens klappt es.


Ist es bei euch gruselig?

NEIN! Es ist bei uns düster aber nicht gruselig.
Unser Programm „Zeitsprung ins Ungewisse“ enthält Knochen und Skelette, ist aber nicht mit Horrorelementen ausgestaltet.

Können Kinder teilnehmen?

Ja, wir haben bereits Kinder ab 10 Jahren bei uns zu Gast gehabt. Natürlich immer in Begleitung Erwachsener sonst sind die Rätsel nicht lösbar.
Unsere Kulisse ist düster aber nicht gruselig, es kommen allerdings Knochen und Skelette vor.

Wie kann ich bei euch bezahlen?

Über das Buchungsportal könnt ihr mit allen gängigen in- und ausländischen Zahlungsmethoden bezahlen. Eine Bezahlung vor Ort ist möglich, wir behalten uns aber das Recht vor eine Vorkasse oder Anzahlung zu verlangen.

Getränke, Snacks, Souvenirs oder eine evtl. Aufzahlung eines zusätzlichen Teammitglieds könnt ihr bei uns vor Ort entweder Bar, per Paypal, ec- oder Kreditkarten bezahlen. Bitte beachtet, das wir nur eine geringe Menge Bargeld vor Ort haben und nicht „Groß“ wechseln können.

Wo finden wir euch?

Ihr findet uns in 79331 Teningen in der Fritz-Schieler Straße 10.
Sollte euer Navi die Straße noch nicht kennen gebt einfach die Hans-Theisen-Straße ein, dann findet ihr uns auch.

Wir sind in der Lagerhalle der Fa. Schmidt Gipser- und Malerbedarf & der FPT Group, geht durch den Hof ganz hinten links.
Die Halle befindet sich links neben der Fa. BMS

Gibt es Parkplätze?

Im Hof gibt es keine Parkplätze aber an der Straße stehen ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten für PKW und Busse zur Verfügung. 
Bitte nicht im Hof parken.

Gibt es ein Gruppenfoto?

Selbstverständlich, wir machen sehr gerne ein Gruppemfoto von euch, ihr könnt euch selber aussuchen in welchem Raum. Klarer Favorit ist aktuell die Zeitmaschine… Selber Fotografieren und Filmen ist aus urheberrechtlichen Gründen nur nach Absprache erlaubt.

Ist euer Programm in Englisch verfügbar?

Nein, unser Programm ist aktuell nur in deutscher Sprache verfügbar.

unsere Teilnehmerzahl steht noch nicht fest

Ihr wisst noch nicht genau, wie viele Teilnehmer euer Team hat? Dann bucht bitte unbedingt weniger Plätze. Der Timeslot ist auf jeden Fall für euch reserviert und ihr könnt bei der Anmeldung vor Ort evtl. Mehrteilnehmer bequem aufzahlen. Eine Rückerstattung bereits bezahlter Gruppen ist allerdings nicht möglich.

Wie viel Zeit müssen wir einplanen?

Für den „Zeitsprung ins Ungewisse“ hat eine Spielzeit von 75-90 Minuten, allerdings solltet ihr insgesamt ca. 100-120 Minuten einplanen. Bitte seid einige Minuten vor dem Start vor Ort, ihr erhaltet eine kleine Einweisung. Anschließend machen wir gerne noch eine kurze Nachbesprechung und das Gruppenfoto.

Der „Zeitsprung ins Ungewisse XXL“ für größere Gruppen hat eine Spielzeit von 120 Minuten.