Zeitreisen – Lust auf ein ganz besonderes Exitgame?

täglich buchbar ausser in der Zeit vom 25.10. bis zum 10.11.2024

Bereit für ein spannendes Live-Exitgame im Mittelalter?

Perfekt! Kommt vorbei, vergesst für einen Moment den Alltag und das mittelalterliche Abenteuer beginnt!

Das Team des „Instituts für geotemporale Forschung“ hat durch die Untersuchung von Raum-Zeit-Verschiebungen es möglich gemacht, in andere Epochen zu reisen. Findet euch am „Platz des Instituts“ ein und wagt den „Zeitsprung ins Mittelalter“. Taucht ein in ein 75-minütiges Exitgame voller kniffliger Rätsel in drei detailreich nachgebildeten Räumlichkeiten. Macht Bekanntschaft mit dem Wundarzt, erforscht die alte Kirche und besichtigt das Heim des edlen Ritters Paul von den Socken, Überraschungen sind vorprogrammiert…

Unsere professionellen Schauspieler führen euch durch das Live-Exitgame und gewährleisten mit dezenten Tipps, dass jede Gruppe (bis zu 6 Personen) das Ziel erreicht.
Auf Wunsch ist das Spiel natürlich auch im „klassischen“ Modus ohne Hilfestellungen verfügbar.

Das Zeitreise-Exitgame dauert zwischen 60 und 90 Minuten, danach könnt ihr voller Stolz in unser Gästebuch eure Erfahrungen eintragen und euch auf die Heimreise in die Gegenwart vorbereiten.

Plant für das gesamte Erlebnis etwa 100-120 Minuten ein, denn wir nehmen uns Zeit für eine herzliche Begrüßung und ein ausführliches Nachgespräch.


Vier Räume, ein Erlebnis

Bei uns erwarten euch neben dem Zeitsprung, der ja nur die Einführung in die Story ist, drei liebevoll gestaltete Räume mit zum Thema passenden Rätseln.
Die Räume sind keine einzelnen Escape-Gems sondern gehören alle zum „Zeitsprung ins Ungewisse“ und werden nach und nach erspielt.

Zeitsprung

unsere Zeitmaschine bringt euch sicher (?) nach 1469 und später wieder zurück

Der Wundarzt

die Schaffensstätte eines mittelalterlichen Heilers

Die Kirche

Die mächtigste Institution im Mittelalter

Ritter Paul von den Socken

die Wohnung eines einfachen Ritters

We’ve worked with some of the best companies.

Als Fan von Exitgames war das Team schnell zusammen gestellt!
So fanden wir uns zur gebuchten Zeit am Ort des Grauens ein um gemeinsam die gestellten Aufgaben zu meistern.
Obwohl es hin und wieder etwas hakte fanden wir doch immer wieder die richtigen Ansätze um von einem originellen Raum zum nächsten zu kommen.
Nach einer guten Stunde war das finale Rätsel geknackt und wir wurden in die Freiheit entlassen.

Uns hat es mächtig Spaß gemacht!

Gästebewertung auf Google